10 Gründe, warum ein Bart Selbstvertrauen ausstrahlt

Es ist allgemein anerkannt, dass Abe Lincoln einer der größten US-Präsidenten war. Aber haben Sie sich jemals gefragt, was für ein Präsident er ohne seinen ach so markanten Bart gewesen wäre? Oder bedenkt man sogar die Tatsache, dass er ohne Bart niemals Präsident wird?

Im Jahr 1860, als Lincoln auf dem Wahlkampfpfad war, wurde ein 11-jähriges Mädchen namens AnmutBedell



banneradss-1

schrieb ihm einen Brief, in dem er ihn drängte, sich einen Bart wachsen zu lassen, weil „er viel besser aussehen würde“ und weil sein Gesicht „so dünn“ sei. FräuleinBedellging noch weiter und sagte, dass Frauen Männer mit Schnurrhaaren bevorzugen und deshalb ihre Ehemänner drängen würden, für Lincoln zu stimmen (das war, bevor Frauen wählen konnten).

Tatsächlich begann Lincoln kurz nach Erhalt des Briefes, seinen berühmten Bart wachsen zu lassen, und wie die Geschichte zeigt, tat er einige erstaunliche Dinge. Hat ihm der Bart die Wahl beschert? Man kann es nicht wissen, aber vielleicht hat es die Art von Reaktion ausgelöst, die Psychologen und andere heute als echte Phänomene in Bezug auf Bärte ansehen. AnmutBedelleinen Aspekt davon angesprochen – dass Bärte für viele Frauen eine Anziehungskraft haben.

Bärte sollen aber auch Selbstbewusstsein ausstrahlen. Der ehrliche Abe war sicherlich ein großartiger Politiker, aber wer weiß? Vielleicht half ihm dieser Bart, selbstbewusster zu wirken, was das Vertrauen der Wähler und seines Umfelds erweckte. Vielleicht hat er einfach eine Psychologie angezapft, die instinktiv bekannt war und dann fast 150 Jahre später bestätigt wurde.

Warum strahlt ein Bart Selbstvertrauen aus?

Wir haben bereits angesprochen, wie sich Ihr Bart auf die Menschen um Sie herum auswirkt, von der Stärkung Ihrer Vertrauenswürdigkeit und Ihres Respekts bis hin zu einem schönen Schub für Ihren Sexappeal. Dass du dich selbstbewusster fühlst und scheinst, ist auch ein netter Nebeneffekt.

1. Ein Bart lässt dich männlicher wirken

Es gibt einfach etwas an einem Bart, das dich wie einen ausgewachsenen Mann aussehen lässt. Dieses „Etwas“ kann besonders berauschend sein, wenn man so ein jungenhaftes Gesicht hat, das ältere Frauen – wie Ihre Tanten beim Familientreffen – einfach „kneifen“ mussten, weil es so süß war. Vergess das. Jetzt spiegelt Ihr Spiegel Robustheit und Zähigkeit wider. Vertrauen. Du bist ein Mann, nicht jemand, der immer noch nach seinem Ausweis gefragt wird. In einer Bar.

2. Ein Bart verlangt alles andere als nach einer Alpha-Männchen-Denkweise

Der Akt des Bartwuchses etabliert Sie bereits als eine Person, die unabhängig und selbstbewusst in ihren Entscheidungen ist. Du wirst lernen, dich selbst als starken Mann zu sehen, und andere werden es auch tun. Sie besitzen Ihren Bart und geben den Anschein, dass Sie die Welt um sich herum besitzen. Sie wirken selbstbewusst, weil Sie Entscheidungen treffen und sich daran halten. Die Natur hat dich zu einem starken, selbstbewussten und selbstbewussten Mann gemacht. Ein Bart bestätigt einfach, was die Natur für dich will.

3. Ein Bart trägt zu Ihrem Sexappeal bei

hübsche dame und einen bartEs gibt keinen Mangel an Forschung und Studien, die zeigen, dass Bärte zu Ihrem Sexappeal/Ihrer Attraktivität beitragen. Sogar die 11-jährige GraceBedellwusste das, als sie Lincoln drängte, den glatt rasierten Look aufzugeben. Viele Frauen stehen auf Männer mit Bart. Und seien wir ehrlich, ein Mann, der immer mit attraktiven Frauen zusammen ist, scheint einfach selbstbewusster zu sein als die anderen.

4. Bärte lassen dich reifer fühlen

Das Kind in der High School, das sich einen vollwertigen Bart wachsen lassen konnte, hat vielleicht (noch) nichts über Bärte und Sexappeal gewusst. Aber er wusste, dass er älter wirken würde, wenn er sich einen Bart wachsen ließ, und verbrachten die meisten von uns nicht viel Zeit damit, auf das Erwachsensein zuzurennen, ob wir bereit waren oder nicht? Ein Bart signalisiert sicherlich, dass Sie kein Junge mehr sind, und gibt Ihnen das Gefühl, männlicher zu sein.

5. Bärte lassen Sie aggressiver erscheinen

Studien haben gezeigt, dass Menschen Männer mit Bärten als solche wahrnehmen aggressiver sein als die ohne. Es kommt wieder auf das Alpha-Männchen-Ding zurück, das Ihnen helfen kann, etwas mehr Prahlerei in Ihren Schritt zu bringen. Und Aggression muss nichts Schlechtes sein, denn Frauen empfinden diese Aggressivität als Zeichen von Stärke und Schutz.

6. Bärte können Ihren sozialen Status erhöhen

Um es klar zu sagen, Ihr Bart verschafft Ihnen möglicherweise keinen Zugang zu einer höheren sozialen Schicht, aber andere können Sie mental dort platzieren. EIN Studie 2012 zeigte, dass Menschen Männer mit Bärten als eine hochrangige soziale Position wahrnahmen und Respekt vor anderen Männern in der Gemeinschaft gebieteten.

7. Der Bart und das Selbstvertrauen in Bezug auf das Kämpfen

Das ist interessant und sicherlich eine Wiederholung wert. Im Buch von 1997 „Das Handicap-Prinzip“, Es wurde vermutet, dass Bärte auf Umwegen Selbstvertrauen ausstrahlen, weil sie als Mangel in einem Kampf angesehen werden (weil der Gegner sich einen Vorteil verschaffen kann, indem er den Bart greift). Es liegt also nahe, dass ein Mann, der mit diesem „Handicap“ in den Kampf geht, viel Vertrauen in seine eigene körperliche Fitness hat. Vielleicht hat deshalb eine Pentagon-Studie gezeigt, dass Männer mit Bart kampfstärker sind als solche ohne.

8. Bärte lassen Sie zuversichtlich in Ihre Pflegefähigkeiten wirken

Es gibt viel, was in die Pflege Ihres Bartes einfließt. Sie müssen ihn formen, Sie müssen ihn shampoonieren (und Bartöl und Balsam auftragen), und Sie müssen sorgfältig überlegen, welche Art von Pflegeausrüstung Sie verwenden werden – insbesondere Bartschneider. Ein Mann mit einem gepflegten Bart zeigt ein Maß an Hingabe und Hingabe, sein Bestes zu geben, was sicherlich bewundernswert ist. Es zeigt, dass Sie wissen, was Sie tun, und Sie tun es mit Zuversicht.

9. Ein Bart lässt dich wie deinen eigenen Mann aussehen

Untersuchungen haben gezeigt, dass andere Männer mit Bart möglicherweise als Nonkonformisten wahrnehmen. Wie ihr eigener Mann. Wie jemand, der weiß, was er will und davor nicht zurückschreckt. Außerdem ist die Liste der revolutionären Typen, die Bärte trugen, lang; nicht, dass wir Ihnen vorschlagen, ein Revolutionär zu werden, aber es signalisiert, dass Sie zuversichtlich genug sind, Ihren eigenen Weg in dieser wunderbaren Welt zu ebnen.

10. Bärte lassen Sie intelligenter erscheinen

Und mit Intelligenz kommt Selbstvertrauen. Wir haben bereits einen bestimmten barttragenden US-Präsidenten erwähnt. Einstein trug einen Bart. So auch Freud. Das taten auch viele Ihrer Professoren am College. Ein Bart vermittelt Weisheit – lass dir einen Bart wachsen, sei ein Weiser.

Fazit

Also, worauf wartest du, du wenig Selbstvertrauen? Sich einen Bart wachsen zu lassen, kann deinem Selbstwertgefühl auf so viele Arten einen dringend benötigten Schub geben. Legen Sie das Rasiermesser nieder und machen Sie sich bereit für Ihren Aufstieg in die Alpha-Männlichkeit.

Bemerkungen