Ein Rotweinführer für Anfänger (und 12 Optionen zum Probieren)

Es gibt Ozeane von Rotwein da draußen und wir sprechen nicht vom Roten Meer. Wir sprechen von Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec, Tempranillo, Chianti, Pinot Noir, GSM, schönen Mischungen und vielen, vielen mehr. Es gibt unzählige Möglichkeiten, aber wir sind hier, um alles aufzuschlüsseln und es Ihnen leicht zu machen, das zu genießen, was in Ihrem Glas ist, besonders jetzt, da wir uns in die kühleren Gegenden begeben und immer öfter nach Rotweinen greifen.

Inhalt

Wir verstehen es, Jahrgang Bordeaux oder ein unbezahlbarer Super Tuscan kann exquisit sein, aber dieser Leitfaden ist eher einführend. Betrachten Sie es als einen Handschlag, der Sie in einige der zugänglicheren Optionen einführt. Wir möchten, dass Sie bei Rotwein bleiben und Sie nicht aufgrund des Preises davon abschrecken.

  Anstoßende Gläser Rotwein.

Im Moment steuern wir auf die Hochsaison für Rotweine zu. Der spritziges Weiß und erfrischende Roséweine waren im Sommer großartig, aber jetzt brauchen wir etwas, das herzhafte Gerichte begleiten und festlichen Mahlzeiten standhalten kann. Einige Weiß- und Rosentöne sind fähig, aber Rottöne neigen dazu, in dieser Abteilung wirklich zu glänzen.

Hier ist eine Aufschlüsselung der massiven Rotweinkategorie und wie man sie ausgiebig genießt.

Rotweinregionen

  McKinlay-Weinberge im Willamette Valley.

Es gibt unzählige Rotwein-Rebsorten, die auf der ganzen Welt angebaut werden. Die zwölf unten sind einige der beliebtesten auf der Weinkarte, die überall vom Willamette Valley bis nach Südafrika angebaut werden. Wir empfehlen Ihnen, vielseitigere Regionen wie z Südtirol oder die Republik Georgia, aber für einen ersten Einblick in diese Kategorie gibt es einige amerikanische Bundesstaaten und Länder, die Sie im Auge behalten sollten, die zuverlässig trockenen Qualitätsrotwein produzieren. Denken Sie an Frankreich, Italien, Spanien und Australien sowie an inländische Orte wie Kalifornien, Oregon, Washington , und Texas. Diese Orte sind verantwortlich für einige fantastische rote Einzelsorten sowie Mischungen.

Trockener versus süßer Wein

  Ein Schnupperflug.

Die meisten Rotweine sind trocken, das heißt, sie haben wenig bis keinen Restzucker. Dies liegt normalerweise daran, dass der gesamte natürliche Zucker in der Frucht zu Alkohol fermentiert wird. Trockene Weine können Menschen verwirren, da ein knochentrockener Rotwein manchmal einfach aufgrund der fruchtigen Rebsorte oder des Herstellungsstils süß schmecken kann (auch wenn kein Restzucker vorhanden ist). Ein großer, fruchtiger Rotwein wie Zinfandel kann süßer erscheinen als andere, selbst wenn er technisch trocken ist. Es ist Teil dessen, was die Kategorie trockener Rotweine so abwechslungsreich und interessant hält.

Wenn Sie süß sind, probieren Sie süße Rotweinstile wie Lambrusco oder bestimmte Arten von Valpolicella aus. Es gibt auch süßere Likörweine wie Porto oder Vin Santo, die hervorragend zu ausgefallenen Käsesorten passen.

Wie man Rotwein schmeckt

  Glas veganer Rotwein.

Einfach gesagt, es gibt keinen falschen Weg, Rotwein zu probieren. Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um das Erlebnis zu verbessern. Achten Sie insbesondere bei trockenen Rotweinen darauf, die Flasche nach dem Öffnen eine Weile atmen zu lassen. Besser noch, dekantieren Sie den Wein, um etwas Sauerstoff einzuführen und die Aromen und Aromen wirklich zu öffnen. Aufgrund der Komplexität der meisten guten Rotweine sollten Sie ein größeres Glas verwenden, das den Wein wirklich zur Geltung bringt und es Ihnen ermöglicht, zu schwenken, zu schnüffeln, zu nippen und zu wiederholen. Probieren Sie Verkostungen nebeneinander aus, um Unterschiede in Jahrgängen oder Sorten zu erkennen, oder probieren Sie mit Ihren Freunden und vergleichen Sie Ihre Notizen.

Red Shield Reserve Cabernet Sauvignon

  Escudo Rojo Reserva Cabernet Flaschenschuss.

Es gibt viel Wertvolles Cabernet-Sauvignon da draußen, aber dieser aus Chile ist besonders faszinierend. Es ist auch eine großartige Option, die die Bank nicht sprengen wird.



banneradss-1

McKinlay Pinot Noir

  Eine Flasche McKinlay Pinot Noir.

Dies ist leicht eines der besten Willamette-Tal Pinot Noirs für den Preis und sehr viel aufspüren. Es ist voller Finesse und Schichten und Getränke wie eine Flasche zum zwei- bis dreifachen Preis.

Far Nothing Cabernet Sauvignon

  Far Niente 2017 Napa Valley Cabernet Sauvignon.

Die roten Veröffentlichungen dieses legendären Napa-Produzenten sind oft legendär. Sie müssen natürlich Geld ausgeben, aber es lohnt sich fast immer und dient als Einstiegswein, um Sie zu den wirklich guten Sachen zu bringen.

Ruffino-Chianti

  Eine Flasche Ruffino Chianti.

Sie finden dieses Angebot in den meisten Lebensmittelgeschäften und obwohl es scheinbar allgegenwärtig ist, ist es auch ein schmackhaftes Beispiel für einen uralten italienischen Wein. Wie jeder gute Chianti ist er trocken, ein bisschen würzig und passt hervorragend zu roter Soße. Probieren Sie für etwas mehr Tiefe das hellbraune Etikett oder die Reserve-Version aus.

Domaine des Gravennes Côtes du Rhône

  Etikett Domane des Gravennes.

Ein GSM ist eine klassische Mischung aus Grenache, Syrah und Mourvedre und Ihre Zeit wert. Dieser von der Rhone in Frankreich ist ein umwerfendes Beispiel für die zeitlose Mischung.

Georges Duboeuf Beaujolais Nouveau

  Duboeuf Beaojolais Neue Weinflasche.

Dieser Wein im überaus frischen Jugendstil ist leicht, hell und voller Frucht. Sie werden sich in die Gamay Noir-Traube verlieben. Und gerade jetzt ist die beste Zeit, ihn zu trinken, da er frisch am besten ist und die neuesten Versionen (Jahrgang 2022) gerade online kommen.

Sieben-Hügel-Merlot

  Seven Hills Winery Walla Walla Valley Merlot-Flasche.

Dieses satte und detailreiche Rot stammt von der Geschätzten Walla Walla Schlucht. Er schmeckt pur oder zu gegrilltem Fleisch wie Hanger Steak.

Schloss Lassègue

  Chateau Lassegue Bordeaux Weinflasche.

Bordeaux ist nicht billig, aber es ist ratsam, ein oder zwei Flaschen von dem Zeug zu probieren, das besser als das Einstiegsniveau ist, um wirklich zu sehen, was es kann. Dieser ist hervorragend und macht Spaß, ihn über mehrere Stunden zu probieren, während er sich im Glas entwickelt.

Fall Creek Weinberge Tempranillo

  Fall Creek Weinberge Tempranillo 2017.

Dieser dynamische Rote aus der spanischen Tempranillo-Traube stammt aus der Texas-Hügelland . Wie zu erwarten, eignet es sich hervorragend zum Grillen.

Weingut Sant'Antonio Valpolicella

  Anwesen Sant

Valpolicella ist ein Weinstil aus Italien und obwohl es einige süße Versionen geben kann, gibt es auch großartige trockene. Es ist sehr erfrischend, so sehr, dass Sie es vielleicht sogar ein wenig kühlen möchten, bevor Sie es servieren.

Der Alexandriner Syrah

  Maison Les Alexandrins Syrah

Lassen Sie diesen Wein Ihr Interesse an Syrah wecken, denn es gibt großartige Optionen aus Orten wie Australien (genannt Shiraz) und der Westküste der USA.

Garzon Tannat

  Eine Flasche Bodega Garzón Tannat.

Dieses Tintenrot aus Uruguay ist großartig für diejenigen, die einen vollmundigen Guss mögen. Genießen Sie ihn pur in einer kühlen Nacht oder mit Eintopf oder Wild. Und verstauen Sie etwas für die Grillsaison.

Auch hier gibt es viel zu Rotwein. Man könnte sein ganzes Leben dem Zeug widmen und nie zweimal dasselbe probieren. Aber mit den oben genannten Flaschen, die Ihnen zur Verfügung stehen, erhalten Sie eine großartige Einführung in das beliebteste große Weingenre der Welt. Und vielleicht stolpern Sie sogar über etwas, das Ihnen so gut gefällt, dass Sie ein oder zwei Kisten kaufen und Ihren eigenen Weinkeller eröffnen möchten.

Bemerkungen

best-of,premium,rotwein,wein