Eine einfache Anleitung zum Aufwärmen von Maiskolben 2022

Es ist die perfekte Jahreszeit, um über diese Hinterhof-Grillpartys nachzudenken. Wenn Sie eine haben Grillen oder Get-together, Sie möchten nicht Ihre ganze Zeit mit Kochen verbringen, Sie möchten sich mit Ihren Freunden treffen und Spaß haben. Eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu tun, sind einfach zuzubereitende Beilagen.

Inhalt

Eine der beliebtesten Beilagen ist Mais auf dem Kolben. Es ist so ziemlich ein Grundnahrungsmittel, besonders in den späteren Sommermonaten, weil der Mais Zeit hatte zu reifen und süßer und saftiger zu werden. Wenn Sie Maiskolben übrig haben, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt viele Möglichkeiten, ihn aufzuwärmen und trotzdem die Frische zu genießen.

Können Sie übrig gebliebene Maiskolben essen?

Natürlich können Sie Maisreste essen! Es gibt auch mehrere Möglichkeiten, wie Sie es essen können. Sie können es vom Kolben abschneiden und einen Feldsalat machen, Sie können es als Zutat für eine andere Beilage verwenden, und Sie können es auf dem Kolben behalten und so aufwärmen. Es kann genauso lecker sein wie an dem Tag, an dem Sie es gekauft haben.

Wie lange ist Maiskolben nach dem Kochen haltbar?

Im Gegensatz zu verarbeiteten Lebensmitteln und Konserven haben frisches Obst und Gemüse in der Regel eine kurze Lebensdauer. Wir empfehlen, die übrig gebliebenen Maiskolben fest in Frischhaltefolie gewickelt aufzubewahren und im Kühlschrank aufzubewahren. Wenn sie im Kühlschrank sind, können Sie sie bis zu 5 Tage aufbewahren, bevor sie die Frische verlieren und sie anfangen zu schrumpeln. Gekochte Maiskolben können bei richtiger Lagerung bis zu fünf bis sieben Tage haltbar sein.

Wie lange hält sich Maiskolben ungekühlt?

Zur Erinnerung: Gekochte Speisen sollten niemals ungekühlt gelassen werden. Gekochte Maiskolben sind bei Raumtemperatur nur zwei Stunden haltbar. Temperaturen zwischen 40 °F und 140 °F unterstützen ein schnelles Bakterienwachstum, wodurch gekochter Mais leicht verderben und Sie sehr krank machen kann. Wenn gekochte Maiskolben länger als zwei Stunden ungekühlt bei Raumtemperatur bleiben, ist es ratsam, sie zu entsorgen.

Wie man Maiskolben in einer Mikrowelle aufwärmt

Egal, ob Sie eine Kartoffel oder die von gestern Abend aufwärmen möchten Pizza , bietet eine Mikrowelle die bequemste Art, Ihre Speisen aufzuwärmen. Es ist einfach zu bedienen und Sie können Ihre Speisen in wenigen Minuten erwärmen. Hier ist, wie Sie es verwenden können, um Ihre Maiskolben aufzuwärmen.

  • Legen Sie den Mais auf einen mikrowellenfesten Teller
  • Wickeln Sie die Platte mit einem nassen Handtuch ein. Wir raten davon ab, Plastikfolie zu verwenden, da diese die Lebensmittel berühren muss.
  • Stellen Sie den Timer auf 30-Sekunden-Schritte ein und drehen Sie den Mais jedes Mal.
  • Aufgewärmt servieren.

Achten Sie bei der Verwendung einer Mikrowelle darauf, den Mais nicht zu überhitzen. Mikrowellen neigen dazu, Lebensmittel auszutrocknen, wenn sie nicht richtig verwendet werden. Wenn du den Geschmack deines Mais verbessern möchtest, kannst du ihn mit Butter bestreichen, bevor du ihn in der Mikrowelle erwärmst.

Wie man Maiskolben in einer Heißluftfritteuse aufwärmt

Ein Heißluftfritteuse ist auch eine weitere praktische Möglichkeit, Reste aufzuwärmen. Obwohl sie bei Menschen beliebt sind, die weniger fettige Speisen bevorzugen, bieten Heißluftfritteusen eine einfache Möglichkeit, Speisen zu garen oder aufzuwärmen. Folgendes müssen Sie tun:

  • Heißluftfritteuse auf 350 Grad vorheizen
  • Fügen Sie Ihrem Mais Butter hinzu und wickeln Sie ihn in Folie ein
  • Legen Sie Ihren Mais in die Friteuse und garen Sie ihn 3 bis 4 Minuten lang
  • Wenn es ausreichend aufgewärmt ist, können Sie es entfernen und servieren

Bei Bedarf können Sie Zutaten wie Meersalz, Petersilie und Butter hinzufügen, während sich Ihr Mais noch in der Fritteuse befindet. Nach dem Servieren können Sie es in Parmesan wälzen und das Gericht genießen.

Wie man Maiskolben auf einem Grill aufwärmt

Wenn Sie den Mais gegrillt haben, ist es ratsam, den zu verwenden Grill um es aufzuwärmen. Sie können jeden Grill verwenden, den Sie haben, sei es Holzkohle, Gas oder Elektro. Gehen Sie unbedingt wie folgt vor:

  • Den Grill etwa 10 bis 15 Minuten vorheizen
  • Legen Sie den Mais auf den Grill
  • Verwenden Sie eine Zange, um die Kolben alle 30 Sekunden zu wenden
  • Nach zwei Umdrehungen ist der Mais fertig

Du kannst deinen Mais auch mit Butter bestreichen, bevor du ihn grillst. Abhängig von der Temperatur Ihres Grills dauert es weniger als zwei Minuten, um Ihren Mais zu erhitzen. Behalten Sie den Mais im Auge, da die Grills das Essen schnell aufwärmen.

Wie man Maiskolben in einem Ofen aufwärmt

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren Maiskolben zu backen. Dies ist eine beliebte Methode für manche Leute, aber es dauert länger, Ihren Mais aufzuwärmen als in der Mikrowelle. Der Vorgang dauert etwa 10 Minuten. Folgendes müssen Sie tun:

  • Ofen auf 350°F vorheizen
  • Legen Sie den Mais in einige Folienblätter und tragen Sie für den Geschmack Butter darauf auf
  • Würze deinen Mais mit Pfeffer und Salz
  • Besprühen Sie sie mit einem Teelöffel Wasser
  • Wickeln Sie die Aluminiumfolie um jede Kornähre
  • Backe die Maiskolben für etwa 4 bis 7 Minuten im Ofen – überprüfe, ob sie aufgewärmt sind.
  • Wenn nicht, backen Sie erneut für etwa 3 Minuten
  • Servieren, sobald sie perfekt aufgewärmt sind

Alternativ können Sie Ihren Mais auch darin braten Ofen . Dazu benötigen Sie ein Kühlblech und ein Backblech. Legen Sie das Tablett in das Blatt und legen Sie dann den Mais auf das Tablett. Stellen Sie die gesamte Anordnung in den Ofen und drehen Sie Ihren Mais jede Minute weiter, bis er vollständig aufgewärmt ist.

Wie man Maiskolben auf einem Herd aufwärmt

Die Verwendung einer Herdplatte zum Aufwärmen von Maiskolben ist im Grunde das Kochen Ihres Mais. Es ist eine ideale Option, wenn Sie Ihre Hühneraugen etwas saftig haben möchten. Hier sind die folgenden Schritte:

  • Stellen Sie einen tiefen Topf auf die Herdplatte und füllen Sie ihn mit Wasser (wahrscheinlich bis zur Hälfte)
  • Bring das Wasser zum Kochen
  • Jede Maiskolben in den Topf geben, sobald das Wasser zu kochen beginnt
  • Kochen Sie den Mais etwa 2 bis 3 Minuten lang
  • Nimm die Maiskolben nach dem Aufwärmen mit einer Zange aus dem Topf

Sie können Ihren Mais vor dem Essen mit Salz und Pfeffer würzen. Du kannst aber auch jedes andere Gewürz verwenden, das du möchtest.

Der Zeitaufwand für jede Methode ist unterschiedlich. Achten Sie nur darauf, Ihren Mais zu überwachen, damit er nicht verkocht und schrumpelt.

Bemerkungen

Kochen,Mais,Essen,Essen-und-Trinken-2