Blaue Schürze vs. HelloFresh – Was ist 2022 am besten?

  Ein Blue Apron-Mahlzeitset, das Fleisch, Gemüse und Gewürze nebeneinander zeigt.

Ohne Mangel an Lieferservice für Essenssets gefunden werden, kann es schwierig sein zu wissen, welches das Richtige für Sie ist. Blaue Schürze Und HalloFresh sind zwei der größten Firmen, und beide sehen super ansprechend aus. Um Ihnen dabei zu helfen, herauszufinden, welches die beste Wahl für Ihr Zuhause ist, haben wir uns eingehend mit dem befasst, was beide bieten. Wir haben ihre Benutzerfreundlichkeit bewertet, wie kreativ ihre Rezepte sind und was Sie bei der Preisgestaltung erwarten können. Lesen Sie weiter, während wir Sie durch alles führen, was Sie über die beiden Lieferservices für Essenssets wissen müssen, damit Sie genau wissen, welcher der richtige für Sie ist.

Inhalt

Benutzerfreundlichkeit

Wenn Sie sich für einen Lieferservice für Essenssets anmelden möchten, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Benutzerfreundlichkeit der Hauptgrund dafür ist, warum Sie einen Lieferservice wünschen. Schließlich könnten Sie sich auf den Weg machen und Zutaten kaufen und herausfinden Rezepte für sich selbst, aber das ist kaum der Punkt. Stattdessen dreht sich bei Blue Apron und HelloFresh alles um Bequemlichkeit und erspart Ihnen die Notwendigkeit, für sich selbst zu planen oder sogar in den Laden zu gehen, um Zutaten für Mahlzeiten zu kaufen. Betrachten Sie es als einen Mittelweg zwischen dem Kochen von Grund auf neu und der Bestellung von Speisen zum Mitnehmen. Wie auch immer Sie Ihren Plan angehen, die Anmeldung ist in jedem Fall ein Kinderspiel. Beide liefern in die kontinentalen US-Bundesstaaten mit Ausnahme von Hawaii und Alaska, wobei Sie bei beiden Diensten einen Liefertag basierend auf Ihrer Postleitzahl auswählen können. Im Wesentlichen müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass die Lieferung auf eine Zeit beschränkt ist, die Sie nicht tun können.

Wenn es um Blue Apron geht, melden Sie sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort Ihrer Wahl an und können dann auswählen, welche Art von Plan Sie möchten. Mit Blue Apron haben Sie die Wahl, Mahlzeiten für zwei oder vier Personen auszuwählen, und Sie können auch zwischen zwei, drei oder vier Rezepten pro Woche wählen. Die Einstellungen sind mit drei Auswahlmöglichkeiten ausgelegt – Signature, Wellness und Vegetarian. Wir werden darauf eingehen, was diese Mahlzeiten beinhalten, aber im Grunde ist Signature der Allrounder, während Wellness sich auf kohlenhydratbewusste und von WW empfohlene Optionen konzentriert, wobei Vegetarian fleischfreie Gerichte anbietet. Von dort aus geben Sie Ihre Zahlungsdetails und Lieferinformationen ein und können mit dem Hinzufügen von Mahlzeiten beginnen. So einfach ist das mit Blue Apron, das klar darlegt, was Sie bei der wöchentlichen Zahlung erwarten können.

HelloFresh bietet ein ähnliches Erlebnis. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Beitreten“ und Sie können sofort wählen, ob Sie sich anmelden möchten, um zwei oder vier Personen mit jeder Mahlzeit zu ernähren. Auch hier ist es möglich, wie viele Rezepte pro Woche zu vereinbaren. Im Gegensatz zu Blue Apron können Sie mit HelloFresh jedoch bis zu sechs pro Woche über den Service nutzen. Es hat auch ein paar weitere Einstellungen, um Sie mit Empfehlungen zu beginnen, die eher Ihren Bedürfnissen entsprechen. Dazu gehört die typische Fleisch- und Gemüseauswahl, die für jeden etwas bietet. Es hat auch eine vegetarische Option, Pescetarisch für Gemüse- und Fischliebhaber, eine familienfreundliche Wahl, fit und gesund für diejenigen, die gesund sein möchten, und eine schnelle und einfache Option. Wenn Sie bei Ihrer Rezeptauswahl nach etwas mehr Anleitung suchen, ist HelloFresh eine sofort ansprechende Option. Besonders geschätzt haben wir die schnelle und einfache Auswahl für diejenigen, die wenig Freizeit haben.

Was auch immer Sie wählen, beide Dienste verpacken Lebensmittel sorgfältig. HelloFresh hat alle seine frischen Zutaten ordentlich in braune Papiertüten verpackt, wobei das Fleisch unter einem Eisbeutel liegt. Blue Apron verfolgt einen ähnlichen Ansatz, bietet jedoch im Allgemeinen mehr individuelle Taschen an, was möglicherweise erfordert, dass Sie etwas gründlicher vorgehen, wenn Sie Ihre Essensbox vor der kommenden Woche durchsehen. Wenn Sie so viel wie möglich recyceln möchten, HalloFresh



banneradss-1

hat die Nase vorn mit mehr recycelbaren Papiertüten und etwas weniger Verpackung als die Alternative. Letztendlich gibt es jedoch nicht viel zwischen den beiden Optionen, wenn es um Komfort und Benutzerfreundlichkeit geht. Es geht vor allem um leicht unterschiedliche Herangehensweisen. Das Einrichten des Kontos ist sehr einfach und Sie können sich in wenigen Minuten anmelden – der einzige potenziell zeitaufwändige Teil besteht darin, herauszufinden, welche Rezepte Sie bestellen müssen.

Wenn Sie Änderungen vornehmen oder etwas stornieren müssen, sind beide Dienste ebenfalls großartig. Sie können die Liefertage sowie den Plan, den Sie haben, einfach ändern. Das Überspringen einer Woche ist einfach genug, solange Sie dies tun, bevor die neue Box vorbereitet wird, und Sie können beide Dienste schnell kündigen, ohne sich mit dem Kundendienst befassen zu müssen. Blaue Schürze hat auch eine Funktion, die HelloFresh vermisst. Es ist möglich, Ihre Lieferadresse vorübergehend zu ändern, sodass Sie Ihre Blue Apron-Lieferung weiterhin erhalten können, wenn Sie für eine Weile außerhalb der Stadt unterwegs sind.

Gewinner: Ziehen

Rezeptkreativität und Zutatenqualität

Bei jedem Lieferservice für Essenssets spielt es keine Rolle, ob der Service billig oder einfach einzurichten ist, wenn das Essen schrecklich schmeckt. Glücklicherweise bieten sowohl Blue Apron als auch HelloFresh einige umfangreiche Optionen, sodass hier für jeden etwas dabei ist. Letztendlich werden wir bei so persönlichen Essensgeschmäcken nicht vorschlagen, welches das Beste ist, da es wirklich darauf ankommt, was Sie gerne essen, ob Ihre Familie spezielle Bedürfnisse hat und welche Ernährungsbedürfnisse Sie haben. Im Allgemeinen bieten beide Dienste eine interessante Mischung aus traditionellen und internen Aromen. Egal, ob Sie Lust auf einen Burger haben oder etwas Kreativeres suchen, sowohl Blue Apron als auch HelloFresh bieten einige großartige Optionen. Typischerweise liegt die Priorität auf denen ohne jegliche diätetische Anforderungen. Während bei beiden Diensten einige vegetarische und pescetarische Optionen verfügbar sind, ist dies in etwa so weit, wie es den diätetischen Anforderungen entspricht. Verlassen Sie sich nicht auf spezifische Vorschläge für Aufbewahrung, Paläo oder sogar Vegan. Beide bieten jedoch einige gesundheitsbewusste Optionen. Blue Apron hat von Weight Watchers zugelassene Mahlzeiten sowie sein sogenanntes Wellness-Sortiment. HelloFresh bietet Ihnen eine intelligente Kalorienauswahl. Wenn Sie jedoch nach etwas suchen, das auf einen bestimmten Bedarf oder eine Allergenanforderung eingeht, ist keiner der beiden Dienste ideal. Stattdessen stehen traditionelle Allesfresser auf der Suche nach Abwechslung im Fokus. Bemerkenswerterweise konzentrieren sich sowohl Blue Apron als auch HelloFresh, wie alle Essensliefersets, auf Abend- oder Hauptmahlzeiten. Keiner von beiden bietet Ihnen Frühstücksideen oder Mittagessen, obwohl wir davon ausgehen, dass Sie Reste verwenden könnten, um am nächsten Tag ein großartiges Mittagessen zuzubereiten, wenn Sie zufällig etwas Essen zurücklassen.

Jede Woche bieten beide Dienste eine Rotation von Essensideen an, für die Sie sich vielleicht anmelden möchten. HalloFresh bietet jede Woche 25 Rezepte an, während Blue Apron 19 hat. Es ist ein subtiler Unterschied, der niemanden betreffen sollte, der einen abwechslungsreichen Gaumen hat. Mit HelloFresh können Sie Menüpläne für einige Wochen im Voraus sehen, während Blue Apron nur eine wöchentliche Aufstellung anbietet. Wenn Sie gerne im Voraus planen, ist HelloFresh möglicherweise die bessere Wahl. HelloFresh hat auch eine zusätzliche Kategorie, die nützlich sein könnte, wenn Sie wenig Zeit haben. Es kennzeichnet einige als ideal für eine einfache Zubereitung oder Reinigung und bietet oft Eintopfgerichte an, damit Sie wissen, dass es danach nicht viel Abwasch oder zusätzlichen Aufwand gibt. Beide Unternehmen bieten auch Zeitschätzungen an, wobei die Zeiten oft zwischen 25 und 40 Minuten variieren. Gelegentlich werden Sie auf eine stoßen, die nur 15 Minuten dauert.

In beiden Fällen ist das Zusammenstellen von Geschirr ziemlich einfach. Der Schwerpunkt liegt auf dem Schneiden und Würfeln oder Kochen mit Saucen, die oft vorgefertigt oder einfach zuzubereiten sind, sodass Sie nicht über umfangreiche Kochkenntnisse verfügen müssen. Alles, was Sie tun müssen, ist den übersichtlichen Rezeptkarten zu folgen, um zu wissen, was als nächstes zu tun ist Blaue Schürze bietet auch rezeptspezifische Videos an, die Sie durch bestimmte Methoden führen. Blaue Schürze erfordert im Allgemeinen etwas mehr Aufwand, aber es ist nicht viel drin. Als Vorteil sind Blue Apron-Gerichte tendenziell etwas abwechslungsreicher und interessanter, da sie etwas mehr Aufwand erfordern. Sie können auch oft bestimmte Elemente wie die in Blue Apron-Gerichten verwendeten Proteine ​​​​austauschen, um sicherzustellen, dass Sie die Mahlzeit erhalten, die Sie tatsächlich möchten.

Neben den Hauptmahlzeiten bieten sowohl Blue Apron als auch HelloFresh Add-Ons an. HelloFresh bietet Artikel wie Beilagen, Desserts und sogar Fertiggerichte oder Aufwärmgerichte. Alternativ hat Blue Apron Metzgerpakete, die Kunden mit mehr Protein versorgen, sowie Lunchpakete, die als Essenszubereitungspakete funktionieren. Beilagen und ein Dessert werden ebenfalls angeboten. Es ist nützlich, etwas Abwechslung für einige Extras zu haben, wenn Sie sich nach einer Mahlzeit ein Dessert gönnen möchten und nicht in einen Laden gehen möchten, obwohl beides keine große Auswahl bietet.

Wenn es um die Qualität der Zutaten geht, sind sowohl Blue Apron als auch HelloFresh ziemlich gut. Im Allgemeinen sind Fleisch und Meeresfrüchte frisch und angemessen kalt, wenn sie ankommen, während Gemüse in hervorragendem Zustand ist und bereit ist, in Scheiben geschnitten und gewürfelt zu werden. Zutaten wie Gewürze und andere Zusatzstoffe werden abgemessen, sodass Sie nichts selbst wiegen müssen. HelloFresh hat einige Bio-Produkte, priorisiert jedoch hauptsächlich Zutaten, die von nachhaltigen Geschäftspartnern und lokalen Bauern stammen. Alternativ konzentriert sich Blue Apron darauf, nur zertifizierte Nicht-GVO-Zutaten zu haben.

Gewinner: Blaue Schürze

Preise für Mahlzeitensets

Die Preise für Blue Apron und HelloFresh sind sehr unterschiedlich, je nachdem, wie oft Sie sie verwenden möchten. Das ist, bevor Sie irgendwelche Extras oder Seiten berücksichtigen. Wie bei vielen Dienstleistungen wird das beste Preis-Leistungs-Verhältnis oft durch die Festlegung auf die teuersten Pakete erzielt. Wenn Sie sich bei Blue Apron anmelden, können Sie wählen, ob Sie für zwei oder vier Personen kochen möchten. Es ist auch möglich, sich für zwei, drei oder vier Rezepte pro Woche anzumelden. Entscheiden Sie sich für nur zwei Personen und nur zwei pro Woche und die Kosten pro Portion betragen 10 US-Dollar, wobei der Versand ebenfalls 10 US-Dollar kostet. Alternativ können Sie das auf vier Personen erhöhen und der Preis sinkt auf 9 $ pro Portion. Dieser Preis wechselt auch zu $ ​​9 pro Portion, wenn Sie sich für drei oder vier pro Woche für zwei Personen entscheiden. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt sich aus dem Kochen für vier Personen, wobei drei pro Woche für 8 USD pro Portion oder nur 7,50 USD für vier Personen pro Woche trainieren. Es ist wichtig, ein Auge darauf zu haben, wie sich diese Preise ändern, da dies bedeutet, dass Sie alles zwischen 50 und 130 US-Dollar pro Woche senden können, je nachdem, wie viele Personen und wie viele Sie kochen.

Auf eine ähnliche Art und Weise, HalloFresh bietet je nach Ihren Bedürfnissen unterschiedliche Pläne an. Das Kochen von nur zwei Mahlzeiten pro Woche für zwei Personen kostet 58 US-Dollar pro Woche und 11 US-Dollar pro Portion. Alternativ sinkt der Preis pro Portion auf 10 US-Dollar, wenn Sie sich dafür entscheiden, drei Mahlzeiten pro Woche zu kochen, wobei er allmählich abnimmt, je mehr Rezepte Sie sich verpflichten. Der preiswerteste Service für zwei Personen ist sechs pro Woche, was 8,50 $ pro Portion kostet. Ebenso ändert sich der Preis beim Kochen für vier Personen mit jedem Rezept erheblich. Nur zweimal pro Woche für vier Personen zu kochen, kostet 86 $ oder 9,50 $ pro Portion. Erhöhen Sie das auf sechs Mahlzeiten pro Woche und es kostet nur 8 $ pro Portion oder 202 $ pro Woche. Im Allgemeinen ist Blue Apron etwas billiger, aber es gibt keinen großen Unterschied.

Sie müssen auch andere Preisunterschiede bei Essenssets berücksichtigen. Da beide Unternehmen Add-Ons anbieten, kann sich Ihre Rechnung stark erhöhen, je nachdem, ob Sie Desserts, Frühstück oder Beilagen hinzufügen. HelloFresh hat etwas mehr Add-Ons, aber Blue Apron bietet einen Abonnementservice für Weinpaare an, der Ihnen jeden Monat sechs 500-ml-Flaschen Wein für etwa 66 US-Dollar zur Verfügung stellt. Jede Flasche wird mit Ihrer Menüauswahl kombiniert, damit Sie die richtige für Ihre Mahlzeit genießen können. Obwohl keines dieser Extras unbedingt erforderlich ist und Sie für Ihre Hauptmahlzeiten ausschließlich mit den Essenspaketen auskommen, werden Sie wahrscheinlich versucht sein, während Ihres Aufenthalts mehr für die entsprechenden Dienstleistungen auszugeben. HelloFresh hat mehr Auswahl, aber wir schätzen die Qualität der Artikel auf Blue Apron.

Wie bei allen Essenslieferdiensten lohnt es sich, nach Sonderangeboten Ausschau zu halten, da beide Unternehmen oft daran interessiert sind, neue Abonnenten mit satten Rabatten anzulocken, damit Sie ihren Service weitaus günstiger als gewöhnlich ausprobieren können. Geben Sie sich nicht nur mit dem offensichtlichsten Preis zufrieden, wenn Sie sie ausprobieren möchten.

Gewinner: HalloFresh

Blaue Schürze vs. HelloFresh – Das Urteil

Sowohl Blue Apron als auch HelloFresh sind großartige Optionen, wenn Sie nach einem guten Lieferservice für Mahlzeiten suchen. Beide bieten frische Zutaten und eine große Auswahl an Rezeptideen. Beide bieten zwar keine große Auswahl für Menschen, die bestimmte Diäten einhalten, aber sie sind ideale Optionen für Allesfresser, die ihre Kochmöglichkeiten erweitern möchten, ohne Stunden damit verbringen zu müssen, herauszufinden, was sie kochen sollen und welche Produkte gekauft werden müssen. Sie sind auch sowohl für Anfänger als auch für diejenigen, die es gewohnt sind, von Grund auf neu zu kochen, gut geeignet. Wir glauben, dass HelloFresh für den unerfahrensten Koch etwas einfacher ist, da es sich auf Mahlzeiten konzentriert, die weniger Vorbereitung erfordern, aber nicht viel enthalten. Stattdessen hat Blue Apron den Vorteil, dass es etwas vielfältigere Rezeptoptionen bietet, mit dem Bonus, dass sich auch Ihre Kochkünste verbessern, wenn Sie dabei bleiben. Beides ist keineswegs herausfordernd.

Weil HalloFresh ist etwas einfacher, wir neigen dazu, eine bessere Option für diejenigen zu sein, die wirklich wenig Zeit haben und ein paar Abkürzungen zum Abendessen genießen möchten. Es bietet etwas schnellere Rezepte, die einen großen Unterschied machen können, wenn Sie einen langen Arbeitstag hinter sich haben und sich einfach auf eine einfach zu kochende Mahlzeit einlassen möchten. Obwohl HelloFresh die meiste Zeit über eine größere Speisekarte als Blue Apron hat, bietet Blue Apron tendenziell interessantere Auswahlmöglichkeiten, die einen vielfältigeren Kochansatz widerspiegeln. Wenn Sie Speisen genießen möchten, die Sie normalerweise nicht probiert haben, ist Blue Apron besser.

Wenn es darum geht, für weniger Personen zu kochen, Blaue Schürze ist auch eine bessere Wahl, da es für kleinere Bestellungen, z. B. ein Paar, das nur ein paar Rezepte pro Woche kaufen möchte, tendenziell billiger ist. Es eignet sich auch etwas besser für diejenigen, die nach kohlenhydratarmen Mahlzeiten oder WW-freundlichen Optionen suchen. Wenn Sie jedoch gerne im Voraus planen, werden Sie es wirklich zu schätzen wissen, dass HelloFresh Wochen im Voraus anbietet, damit Sie genau wissen, wie Sie Ihr Essen für die nächsten Wochen planen müssen. Dank der Verwendung von Papierrecyclingtüten ist es auch etwas umweltfreundlicher, aber beide verwenden immer noch Kunststoff.

Wie bei der Auswahl Ihres Lieblingsrestaurants oder -essens gibt es hier keine Einheitslösung. Sowohl Blue Apron als auch HelloFresh sind einen Besuch wert, wenn Sie die Zeit und das Geld haben, um zu sehen, was für Sie am besten funktioniert. Es hängt alles davon ab, welche Art von Essen Sie am liebsten mögen und welche Speisen auch Ihre Familie mag. Keiner der beiden Dienste ist übermäßig kompliziert zu navigieren oder zu kochen, und beide bieten zuverlässigen Service mit hochwertigen Zutaten. Vielleicht finden Sie ein neues Lieblingsessen, indem Sie auch diese Dienste ausprobieren und Ihren Speisegeschmack abwechslungsreicher gestalten.

Bemerkungen

blue-apron,commerce-2022,deal,deals,food-drink,food-drink-deals,hello-fresh,sponsored