Die 10 besten Robert-De-Niro-Filme, die jeder Fan sehen sollte

In den letzten fast 50 Jahren war Robert De Niro einer der besten Filmschauspieler. Er hat eine klassische Leistung nach der anderen abgeliefert und das in einigen der besten Filme, die je gedreht wurden. De Niro ist nicht nur einer der besten Schauspieler Hollywoods, er ist auch einer der vielseitigsten. Er hat Athleten, Comedians und Menschen gespielt, die in den Welten, die sie für sich selbst gebaut haben, zutiefst isoliert sind.

Was jedoch alle großen Rollen von De Niro eint, ist, dass sie damit rechnen, was es bedeutet, ein Mann zu sein, und nicht so, wie jemand es möchte Kevin Costner tut. Einige der berühmtesten Charaktere von De Niro sind schreckliche Menschen, und er ist vielleicht am besten dafür bekannt, Kriminelle zu spielen. Unabhängig von den Berufen seiner Charaktere sind jedoch alle der besten Charaktere von De Niro etwas zurückgezogen, etwas wütend und absolut symptomatisch dafür, was Männlichkeit im 20. und 21. Jahrhundert war.

Wütender Stier (1980)

  Wilder Stier
  • Genre Schauspiel, Geschichte

    banneradss-1

  • Sterne Robert De Niro, Joe Pesci, Cathy Moriarty
  • Unter der Regie von Martin Scorsese
  • auf Amazon ansehen

    Jede Liste der besten Robert De Niro wird viele seiner Kollaborationen mit Martin Scorsese enthalten. Seine beste Leistung kann kommen Wilder Stier , wo er den Boxer Jake La Motta spielt. In dem Film, für den sich De Niro in Topform gebracht hat, spielt De Niro La Motta als einen verwundeten, stolzen Mann, der im Ring viel Talent hat, sich aber außerhalb davon als äußerst selbstzerstörerisch erweist. Wilder Stier ist ein Film über Scheitern ebenso wie über Erfolg und einer, der einige der besten Richtungen von Scorseses hochgelobter Karriere zeigt.

    GoodFellas (1990)

      GoodFellas
  • Genre Drama, Krimi
  • Sterne Ray Liotta, Robert De Niro, Joe Pesci
  • Unter der Regie von Martin Scorsese
  • auf HBO Max ansehen

    De Niro hat nicht die auffälligste Rolle in Goodfellas , aber seine Leistung ist der Schlüssel zu der Geschichte, die der Film zu erzählen versucht. Der Film folgt Henry Hill, einem mittelständischen Mafia-Mann, der Jimmy Conway, De Niros Figur im Film, nahe steht. Obwohl De Niro sich mit Scorsese zusammengetan hat, um viele Protagonisten zu spielen, ist seine Rolle hier, charmant und hinterlistig zu sein. Wie alle guten Gangster ist Conway von De Niro freundlich und gefährlich. Er ist nicht rücksichtslos, und das ist ein Teil dessen, was ihn zu einer so erschreckenden Präsenz in einem Film voller Männer macht, die sich einfach nicht beherrschen zu können scheinen.

    Weiterlesen: Die besten Filme auf HBO Max

    Der Ire (2019)

      Der Ire
  • Genre Krimi, Drama, Geschichte
  • Sterne Robert De Niro, Al Pacino, Joe Pesci
  • Unter der Regie von Martin Scorsese
  • auf Netflix ansehen

    Robert De Niros jüngste Zusammenarbeit mit Scorsese ist eine seiner besten. Der Film folgt seiner Hauptfigur, einem halbirischen Gangster, der sich im Laufe der Jahrzehnte in der Mafia und einem der besten Freunde von Jimmy Hoffa verstrickt. Wo viele von Scorseses früheren Gangsterfilmen darauf ausgelegt sind, zumindest auf einer gewissen Ebene Spaß zu machen, Der Ire dreht sich alles darum, ein Leben zu führen, in dem Sie alle entfremden. Der Ire endet nicht mit einem Schusswechsel. Es endet mit einem alleinstehenden alten Mann, der jeden, den er kannte oder liebte, wegen seines Lebens, das er zu führen gewählt hatte, entfremdet hatte.

    Weiterlesen: Die besten Filme auf Netflix

    Silver Linings Playbook (2012)

      Silver Linings Playbook
  • Genre Drama, Komödie, Romanze
  • Sterne Bradley Cooper, Jennifer Lawrence, Robert DeNiro
  • Unter der Regie von David O. Russell
  • auf Netflix ansehen

    In der späteren Phase seiner Karriere hat De Niro viel gearbeitet. Nicht alle dieser Projekte waren ein großer Erfolg, aber er hat gelegentlich bewiesen, dass er immer noch einer der besten Schauspieler ist, die jemals vor eine Kamera getreten sind. Eine seiner besten Leistungen in den letzten zehn Jahren kam herein Silver Linings Playbook , wo er eine Nebenrolle hat. De Niro spielt den Vater eines bipolaren Mannes, der kürzlich aus einer psychiatrischen Klinik entlassen wurde. De Niro ist Teil eines großartigen Ensembles, aber er hat mehrere Szenen, in denen er einen verwundeten, älteren Mann spielt, der verzweifelt versucht, eine Bindung zu seinem Sohn aufzubauen.

    Der Pate: Teil II (1974)

      Der Pate: Teil II
  • Genre Drama, Krimi
  • Sterne Al Pacino, Robert Duvall, Diane Keaton
  • Unter der Regie von Francis Ford Coppola
  • auf Paramount+ ansehen

    Der Pate: Teil II war nicht De Niros erste Rolle, aber es war diejenige, die bewies, dass er ein schauspielerisches Kraftpaket war, das noch Jahrzehnte bestehen würde. Nach dem Erfolg des ersten Films Der Pate: Teil II zwei Geschichten auf einmal erzählt. Der erste war eine Fortsetzung von Michael Corleones Aufstieg zur Macht als Oberhaupt eines mächtigen kriminellen Imperiums. Der zweite war Vito Corleones Aufstieg zur Macht Jahrzehnte zuvor, nachdem er als Kind aus Italien eingewandert war. Es ist diese zweite Geschichte, die De Niro seinen ersten Oscar einbrachte und bewies, dass er der titanischen Leistung gerecht werden konnte, für die Marlon Brando bereits einen Oscar gewonnen hatte.

    Taxifahrer (1976)

      Taxifahrer
  • Genre Krimi Drama
  • Sterne Robert De Niro, Jodie Foster, Albert Brooks
  • Unter der Regie von Martin Scorsese
  • auf Netflix ansehen

    Trotz all der Filme, die sie später zusammen gemacht haben, Taxifahrer vielleicht immer noch die kultigste Zusammenarbeit zwischen Scorsese und De Niro. In dem Film schlüpft De Niro vollkommen in die Rolle von Travis Bickle, einem einsamen Taxifahrer, der davon überzeugt ist, dass er allein in der Lage ist, das Verbrechen zu beseitigen, das er sieht, wenn er jede Nacht durch New York City fährt. Der Film handelt wirklich von Travis’ sich verschlechternder psychischer Gesundheit, als er von einer Frau und einem jungen Mädchen besessen wird, und Sie erkennen schließlich, wie schlecht es ihm wirklich geht. De Niro ist faszinierend in der Rolle und hat hier bewiesen, dass er einen Film tragen und Sympathie für eine sehr komplizierte Person wecken kann.

    Weiterlesen: Die besten Amazon Prime-Filme

    Hitze (1995)

      Hitze
  • Genre Action, Krimi, Drama, Thriller
  • Sterne Al Pacino, Robert De Niro, Val Kilmer
  • Unter der Regie von Michael Mann
  • auf Amazon ansehen

    Die Prämisse von Hitze ist bemerkenswert einfach, aber das ist ein Teil dessen, was es großartig macht. De Niro spielt einen Meisterverbrecher und Al Pacino einen altgedienten Polizisten, und sie spielen ein ausgeklügeltes Katz-und-Maus-Spiel für fast drei Stunden Bildschirmzeit. Der Film funktioniert, weil sowohl De Niro als auch Pacino sich voll und ganz engagieren und weil die Mechanik der Handlung so überzeugend ist. Hitze Letztendlich geht es darum, dass der Polizist und der Kriminelle nicht so unterschiedlich sind, und darum, dass „Action der Saft ist“, wie Tom Sizemores Figur im Film so einprägsam artikuliert.

    Der Hirschjäger (1978)

      Der Hirschjäger
  • Genre Schauspiel, Krieg
  • Sterne Robert De Niro, Christopher Walken, John Cazale
  • Unter der Regie von Michael Chimin
  • "); jQuery('.end_h1').load(get_h1); jQuery('.last-art').unwrap(); id = jQuery('.last-art').attr('id'); //console.log('id = ',id); jQuery('#'+id).after(jQuery("
    ")); busy = false; var mLazyLoad = new LazyLoad({elements_selector: "[lazy='lazy']"}); }, 500); jQuery('.last-art').removeClass('last-art'); jQuery('.end_h1').removeClass('end_h1'); try { history.pushState(null, null, urls[atr]); return; }catch(e) {} }; } } }

    Bemerkungen

    Schauspieler, Filme, Streaming