Warum Sie danach streben sollten, ein moderner Renaissancemensch zu sein

Wir geben es zu – 2024 war nicht das beste Jahr, aber es ist immer noch eine großartige Zeit, um Ihr bestes Ich zu sein. Und genau das ist ein Renaissance-Mann: Er ist du, wenn du dein Bestes gibst.

Inhalt

Um die Luft etwas zu reinigen, lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, was ein Renaissance-Mann ist nicht . Er ist kein Tausendsassa, der jeder Aufgabe gewachsen zu sein scheint, aus Ein perfektes Steak grillen zum Austausch einer Leuchte zu Öl wechseln ein Möbelstück zu bauen. Tatsächlich lautet der eigentliche Ausdruck „Alleskönner, Meister in nichts“. Kaum anspruchsvoll.

Ein Renaissance-Mensch ist auch keiner, der ein enzyklopädisches Wissen über alle Themen zu haben scheint. Das können wir einen Universalgelehrten oder abwertend einen Besserwisser nennen. (Natürlich neigen Besserwisser dazu, sehr wenig zu wissen, da sie zu beschäftigt sind zu reden, um sinnvoll zuzuhören. Aber wir schweifen ab.)

  Renaissance-Mann-Computer

Einfach ausgedrückt ist ein Renaissance-Mann eine Person mit echter Kompetenz und Verständnis für mehrere verschiedene Bereiche, die sich alle ergänzen, um ihn zu einer talentierteren und produktiveren Person zu machen.

Ein wahrer Renaissance-Mann wird niemals behaupten, dass er alles erreichen kann, aber er wird alles erreichen, wofür er seine Zeit und Energie aufwendet. Mit anderen Worten, er versucht sein Bestes.

Was ist ein Renaissancemensch?

Wie Sie wahrscheinlich herausgefunden haben, wurde der Begriff Renaissance-Mensch in Bezug auf einige der talentiertesten Künstler, Erfinder, Wissenschaftler und Denker geprägt, die während der Renaissance lebten (und die Treiber dieser waren), einer Zeit des blühenden Fortschritts in der Kunst, Wissenschaften, Lernen und Philosophie haben allgemein anerkannt im 14. Jahrhundert begonnen und dauerten bis ins 16. Jahrhundert. Zu den ersten anerkannten Werken der Renaissance gehören die Schriften von Dante Alighieri und die Gemälde von Giotto di Bondone; Am Ende der Ära hatte die Welt die Gemälde von Caravaggio und die Stücke von William Shakespeare.

  mutmaßliches Selbstbildnis
Vermutliches Selbstporträt von Leonardo da Vinci, befindet sich in der Königlichen Bibliothek von Turin.

banneradss-1

Am symbolträchtigsten für die Renaissance war jedoch Leonardo di ser Piero da Vinci, ein Mann, der sich auf mehreren Gebieten hervorgetan hat. Er wurde 1452 geboren (und lebte bis 1519) und war Maler, Bildhauer, Botaniker, Mathematiker und vieles mehr. Er erfand Prototypen von Flugmaschinen, studierte die menschliche Anatomie und erlangte schon zu Lebzeiten großen (und eindeutig anhaltenden) Ruhm.

Was unterschied da Vinci von den anderen Männern? Ein Teil des Puzzles ist, dass er ein absolutes Genie war. Aber die Tatsache, dass er unermüdlich seine Interessen verfolgte, führte zu seinen vielen Errungenschaften im Leben und seinem Vermächtnis als Renaissance-Mann.

Ein wahrer Renaissance-Mann wird niemals behaupten, dass er alles erreichen kann, aber er wird alles erreichen, wofür er seine Zeit und Energie aufwendet.

Wen könnten wir als Referenz einen modernen Renaissancemenschen nennen? Elon Musk wäre ein perfektes Beispiel. Er hat Jahre seines Lebens einer Handvoll revolutionärer Projekte gewidmet, darunter die Produktion einiger der weltbesten Elektroautos und eines Raumfahrtunternehmens, die die Technologien unserer Zeit perfekt nutzen. Er versucht nicht, alles zu tun; er hat Erfolg bei seinen Bestrebungen, weil er sie hartnäckig verfolgt. Außerdem ist er wirklich schlau und so.

Sie müssen jedoch nicht so brillant sein wie da Vinci oder Musk, um ein Mann der Renaissance zu sein; Sie müssen nur bereit sein, Ihr Bestes für eine Reihe von Unternehmungen zu geben, die Ihre Wissensbasis erweitern, Ihnen Fähigkeiten vermitteln, mit denen Sie Ihr Leben und das Leben anderer verbessern können, und die als natürliches Nebenprodukt macht dich zu einem interessanteren Mann.

Wie man ein moderner Renaissance-Mann wird

Sie können nicht in eine Zeitmaschine springen, ins Florenz des 15. Jahrhunderts zurückkehren und die Freskenmalerei, die antike griechische Philosophie und die Architektur im bürgerlichen Maßstab beherrschen, oder? NEIN.

Aber weißt du, was du tun kannst? Nehmen Sie an einem Kurs über Kunstwerke der Renaissance teil. Oder besuche einen Biologiekurs. Oder die Geschichte Chinas.

Ein Renaissance-Mann hört nie auf zu lernen

Egal, ob Sie wieder Vollzeit zur Schule gehen, sich in eine Abendschulklasse einschreiben oder einen Online- oder Audiokurs belegen, Lernen ist ein entscheidender Aspekt beim Aufbau auf das Ideal des Renaissance-Menschen. Sich nur mit einem Thema zu beschäftigen, indem man einen Artikel liest oder sogar ein Buch liest, reicht nicht aus – Sie müssen tief genug studieren, um die darin enthaltenen Konzepte und das Wissen über das Thema vollständig zu verstehen und in der Lage sein, einem anderen seine Grundlagen richtig beizubringen, bevor Sie hier Erfolg haben .

  Renaissance-Mann-Lesebuch

Sobald Sie sich in Renaissancekunst, Biologie und/oder chinesischer Geschichte auskennen, lernen Sie etwas mehr. Vielleicht deine Physik auffrischen? Oder Metaphysik? Oder die amerikanische Literatur des 19. Jahrhunderts?

Kurz gesagt, ein Renaissance-Mann interessiert sich für alles und hört nie auf zu lernen.

Ein Renaissance-Mann erwirbt praktische Fähigkeiten

Sie müssen nicht in der Lage sein, einen Motor umzubauen oder einen perfekten Fliegenfischerknoten zu binden, um ein Renaissance-Mann zu sein, aber Sie sollten die praktischen Fähigkeiten beherrschen, die im täglichen Leben benötigt werden. Diese beinhalten Umgang mit grundlegenden Haushaltsfragen wie kleinere Sanitärreparaturen, die Fähigkeit zu kochen eine Reihe von Lebensmitteln und Kompetenz mit der Geschäftsführung Ihres Budgets, Zeitplans usw.

Über die Grundlagen des Erwachsenseins hinaus solltest du die Kunst der Konversation üben. Sie sollten die Regeln von Spielen wie Schach und Poker kennen und die Grundlagen der großen Sportarten verstehen. Und Sie sollten mit allen gängigen Techniken vertraut sein, von Mobilgeräten über Telefone bis hin zu Kameras .

Ein Renaissance-Mann reist

Sie können den Reichtum und die Vielfalt dieses Planeten, den wir hier haben, nicht wirklich schätzen, wenn Sie sich nicht auf verschiedene Teile des Planeten begeben außerhalb Ihrer üblichen Lieblingsplätze. Sie müssen weder nach Afrika, Asien und auf andere Kontinente fliegen, die mit dem Buchstaben „A“ beginnen, noch müssen Sie sich auf eine große Tour im viktorianischen Stil durch Europa begeben, um das Reisen auf Renaissance-Niveau zu erreichen, aber Sie selbst Sie müssen Ihre Komfortzone verlassen und neue Leute kennenlernen und neue Orte sehen.

  Roadtrip abseits der Straße

Amerika ist mehr als groß und vielfältig genug für Sie dies allein mit dem Auto zu tun, Wenn es in Ihrem Budget liegt, sollten Sie jedoch wirklich ins Ausland gehen – und dies so oft wie möglich tun. Bleib einfach sicher da draußen, wenn du auf die Straße gehst ( eine Maske tragen und waschen Sie diese Hände) und verschieben Sie den Reiseaspekt vielleicht bis nach COVID-Tagen.

Ein Renaissance-Mann bleibt informiert

Um ein Renaissance-Mann zu sein, muss man ein Mann seiner Zeit sein. Das erfordert, sich über Ereignisse und Trends in Kunst und Kultur auf dem Laufenden zu halten und auch ein wenig über das Neueste in den Wissenschaften zu wissen. Bei all Ihren Reisen, Ihrem Studium der mittelalterlichen Literatur und Botanik und Ihrer Zeit, die Sie damit verbracht haben, Schach und Cribbage zu üben, können Sie nicht erwarten, dass Sie jeden Morgen die Washington Post lesen und sich beide Stunden anhören Alles in Betracht gezogen jeden Nachmittag, aber Sie können immer Wege finden, zuverlässige Nachrichtenmedien in Ihren Tag zu integrieren. Streamen Sie einen Podcast während Sie fahren oder trainieren , überprüfen Sie tagsüber die Schlagzeilen und lesen Sie sich Geschichten von eindeutiger Bedeutung durch und tauchen Sie nachts tiefer in einige kritische Themen des Tages ein.

Was Kultur und Kunst betrifft, ist es nicht so wichtig zu wissen, welche Filme dieses Wochenende herauskommen oder wer letztes Jahr welchen Oscar gewonnen hat. Zu wissen, was Regisseure schaffen, ist durchweg wichtig für Filme. Und überspringen Sie, welche Songs in den Top 40 sind; Sehen Sie sich stattdessen die Bestsellerliste der New York Times an.

Bemerkungen

Führer, Tier-2